Kompetent Kommunizieren

Sich selbst und andere besser verstehen

Um sowohl wertschätzend als auch mit der nötigen Klarheit zu kommunizieren, bedarf es einer guten Selbstreflexion bezüglich des eigenen Kommunikationsverhaltens. Je bewusster wir uns der eigenen Kommunikationsmuster sind, um so weniger Barriere stellen diese für gelingende Kommunikation dar. Die beste Basis für ein gutes Verständnis seiner Gesprächspartner/innen ist ganz sicher ein gutes Selbstverständnis.

Ziele

  • Die eigenen Kommunikationsmuster aufspüren und deren Auswirkungen verstehen
  • Zentrale Kommunikationsmodelle kennen lernen
  • Herausfordernde Kommunikationssituationen besser meistern können

Inhalte

  • Kommunikation spielerisch erleben
  • Kommunikationsmodell verstehen und umsetzen
  • Lösungswege für heikle Praxissituationen erarbeiten
  • Konstruktiv kritisches Feedback geben
  • Das eigene Kommunikationsverhalten reflektieren – die persönliche Weiterentwicklung anregen

Methodik

  • Fachlicher Input
  • Rollenspiele
  • Videoanalysen
  • Selbstreflexion und Feedback
  • Spiele
  • Übungen

Zielgruppe

  • Jeder Mensch, der gerne seine soziale Kompetenz weiterentwickeln möchte

Zeitrahmen

2 Tage

Dr. Maria Ertl

image_pdf