INOVATOR Nr. 38

Die bewegte Organisation

Werte Leserinnen und Leser,

Menschen gehen, laufen, fahren Rad. Sie alle sind in Bewegung – auch wenn sich der Aktivitätsgrad von Mensch zu Mensch unterscheidet.

Und wie ist das bei Organisationen?

Auch sie bewegen sich – manchmal mehr, manchmal weniger. Angetrieben durch äußere Einflüsse, wie sich rasch ändernde Marktbedingungen. Oder durch innere Dynamiken, wie den verstärkten Wunsch nach sinnstiftenden Tätigkeiten. Komplexität und Ansprüche steigen – und es wird immer wichtiger, flexibel zu bleiben.

Doch wie beweglich und bewegungsfreudig müssen und können Unternehmen sein? Oder Teile davon? Was bedeutet Bewegung für die Menschen in den Organisationen: die Mitarbeitenden, die Führungskräfte, die Personaler*innen, die CEOs? Welchen Einfluss hat das Umfeld einer Organisation? Aber auch Dinge wie Gebäude, IT-Systeme und Tools?

Mit diesem INOVATOR begeben wir uns auf die Suche nach Antworten. Es sind erste Spuren, denen wir nachgehen und die Lust auf mehr machen. Wir bleiben dran – am besten gemeinsam mit Ihnen.

Kann es losgehen?

Barbara Jany, Franz Auinger und Eva-Maria Maurerbaur
und das gesamte INOVATO-Team

Inhalt

Pump up the Self-efficacy! Die Wiederentdeckung der Menschenwürde
In der Kraftkammer der bewegten Organisation
Franz Auinger & Barbara Jany

Es wandelt uns
... oder warum uns (alte) Dogmen nicht mehr weiterhelfen
Michael Auinger

Think Outside the Plan
Wie wir im Ungeplanten neue Möglichkeiten entdecken
Barbara Jany

Agilität als einzige Lösung?
Wie heterogene Strukturen das Zusammenspiel entdecken
Eva-Maria Maurerbaur

Wertschöpfungshygiene ist gefragt!
Georg-Suso Sutter

Selbstwirksamkeit – die etwas andere Heldenreise
Andrea Auinger

Im Porträt: Andrea Zöbl

Echt jetzt, Chef?
Wenn lausiges Leadership für die falsche Bewegung sorgt
Klaus Theuretzbacher

TOP

Unser Magazin "INOVATOR" und News bestellen