Kompetenzmanagement

Eigene Stärken und Potenziale erkennen und leben

Sind Sie sich all Ihrer Stärken und Potenziale bewusst? Oder zweifeln Sie manchmal daran, ob Sie Ihre Stärken bereits in idealer Weise ein- und umsetzen? Wenn Sie sich diese Fragen stellen, dann erscheint es wertvoll, sich Zeit zu nehmen für eine Auseinandersetzung mit den Stärken, die Sie ganz speziell ausmachen und daher auch intensiv zu Ihrer eigenen Zufriedenheit beitragen.

Ziele

  • Sich auf die Spur eigener Stärken zu machen, mit Unterstützung unterschiedlicher Analyseinstrumente
  • Felder identifizieren, in denen sich Freude und Begeisterung entfalten
  • Den Blick auf die eigene Persönlichkeit schärfen
  • Überprüfung der Passung individueller Stärken und Potenziale mit der derzeitigen beruflichen Rolle

Inhalte

  • Beschäftigung mit dem Kompetenzansatz – Definition von Potenzialen und Stärken
  • Auseinandersetzung mit den eigenen Denk- und Verhaltenspräferenzen sowie den zentralen Persönlichkeitsfaktoren
  • Aus der persönlichen Lebensbiografie lernen
  • Ein Blick auf die Rollen in Teams
  • Entwicklung persönlicher Ansätze zu einer erfolgreichen Gestaltung des Arbeitslebens
  • Analyse und Aktivierung weiterer Lebensfelder für die vorhandenen Stärken und Potenziale

Methodik

  • Arbeit mit unterschiedlichen Analyseinstrumenten
  • Persönliche Reflexionsarbeit (sowohl Einzelarbeit als auch Arbeit in Kleingruppen und im Plenum)
  • Persönliche Coachings
  • Feedbacksequenzen, um die eigenen Perspektiven zu erweitern

Zielgruppe

  • Personen, die sich mit ihren eigenen Stärken und Potenzialen näher auseinandersetzen möchten
  • Personen, die sich in Veränderungssituationen befinden
  • Personen, mit der puren Freude an der eigenen Weiterentwicklung

Zeitrahmen

2 Tage (2 Trainer/nnen)

Dr. Maria Ertl
Dr. Peter Hofer
Mag. Ruth Arrich

image_pdf