Werte Leserinnen und Leser,

2017 haben wir uns intensiv mit der Agilisierung und Dynamisierung unserer Organisationen auseinandergesetzt. Inspiriert und bewegt von vielen Aspekten der VUKA-Welt starteten wir nach 2011 einen weiteren Quergänge-Prozess, in manchen Zugängen ähnlich und in anderen ganz anders als sein Vorgänger.

Die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen und die Vielschichtigkeit des Themenfelds im Visier, wollten wir es offener und agiler angehen, mehr daraus machen als „nur“ eine spannende Veranstaltung, bei der sich gut zwischen den Welten quer denken und quer gehen lässt ... Gemeinsam mit vielen Geschäftsfreunden aus Beratung, HR, OE und Unternehmenssteuerung realisierten wir eine Reihe von Workshops, die aufeinander aufbauen und auf ein großes Finale zusteuern sollten.

Lesen Sie in dieser Ausgabe, wie sich die Dinge dann durchaus überraschend entwickelten und welche spannenden Erkenntnisse – inhaltlich wie auch prozessual – wir daraus gewonnen haben.

Es freut mich, Sie nun auf unsere Quergänge einladen zu dürfen!

Klaus Theuretzbacher